Einkauf: Unilever geht die Kosten an


Durch Bündelung von Bestellungen und effizientere Beschaffungsprozesse aller Werke und Niederlassungen will Unilever die Kosten für nicht produktionsrelevante Güter bis zum Jahre 2003 um bis zu 10 Prozent senken. Weltweit installiert der Konzern derzeit das elektronische Einkaufssystem von Ariba. Die E-Procurement-Lösung wird Bestandteil eines Unilever-Extranets jenseits des offenen Marktplatzes Transora, der ebenfalls Dienste auf Ariba-Basis anbietet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats