Unilever überwacht Eis mit SBS-RFID-Lösung


Unilever wird in seinem italienischen Werk in Latina, in dem Eis und Tiefkühlkost herstellt werden, eine RFID-Lösung von Siemens Business Services (SBS) einsetzen. Mit der RFID-Technologie kann Unilever "seine Abläufe zwischen Produktion und Lager besser kontrollieren", heißt es in einer Presserklärung des Unternehmens. Die Paletten mit Halbfertig- und Fertig-Waren werden mit Transpondern ausgestattet und mit dem SAP-System verbunden, das bei dem Konzern Produktion und Auftragsverwaltung steuert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats