Versant verkauft Katalogeschäft Poet an EMS


EMS E-Publishing, Software-Anbieter für Katalogmanagement, übernimmt die deutschen Poet-Lösungen der US-amerikanischen Versant Corp. Die Poet GmbH war seit 2003 eine hundertprozentige Tochter von Versant. Der Markenname Poet soll bestehen bleiben und das Katalogportfolio von EMS repräsentieren. Die Versant Corp. will sich nach Angaben ihres Europa-Präsidenten Jochen Witte künftig auf das Geschäft der Datenhaltung konzentrieren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats