Vitago entlässt Personal


Die Online-Drogerie Vitago.de hat am Münchener Standort 20 Mitarbeiter entlassen. Durch die Probleme am Kapitalmarkt müsse der Börsengang des Unternehmens verschoben werden und man sehe sich gezwungen, personell kürzer zu treten. Gleichzeitig sei das Geschäft in Italien, Frankreich und England jetzt voll operativ, so dass Unterstützung aus Deutschland nicht mehr notwendig sei. "Partnerschaften aufbauen, um schnell profitabel zu werden und nicht mehr Wachstum um jeden Preis", benennt Dr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats