Vodafone: Startet UMTS


Vodafone D2 startet am kommenden Montag den Breitband-Mobilfunkdienst UMTS. Zunächst werden allerdings nur UMTS-Datenkarten für Notebooks erhältlich sein, teilte Vodafone D2 in Düsseldorf mit. Die so genannte Mobile Connect Card UMTS soll Notebookbesitzern einen mobilen Zugang zum Internet mit sechsfacher ISDN-Geschwindigkeit ermöglichen. Wo es noch kein UMTS-Netz gibt, schaltet die PC-Karte automatisch auf den bisherigen Standard GPRS um.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats