Geplante Food-Einkäufe im Web stagnieren


LZ|NET. Die Zahl der Online-Käufer ist gestiegen. Die Zahl derjenigen, die für Inhalte aus dem Internet bezahlen wollen, ist zwar ebenfalls steigend, doch immer noch nicht auf dem Weg zu einem Massenmarkt. Dies ergab die aktuelle Umfrage von Fittkau und Maaß unter Internet-Nutzern. Fast 60 Prozent der Befragten planen im nächsten Halbjahr einen Online-Einkauf. Über ein Drittel der deutschsprachigen Nutzer hat schon über 20 Online-Einkäufe getätigt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats