Kaufentscheidung fällt im Internet


LZ|NET. Die große Mehrheit der Internet-Nutzer bereitet zumindest größere Kaufentscheidungen durch Recherchen im Netz vor. Nachdem sie sich online informiert haben, kaufen bis zu 60 Prozent aber im stationären Geschäft ein. Dies geht aus den neuen W3B-Studien von Fittkau & Maaß hervor, die eine der wichtigsten Datenquellen für den deutschen Bereich des Internets darstellt. "Die Kaufentscheidung fällt im Netz", so die renommierte W3B-Studie, die jetzt zum 20.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats