Online-Profis haben größere Bedenken


Die Internet-Benutzeranalyse "W3B" von Fittkau und Maaß belegt erhebliche Sicherheits- und Datenschutzbedenken der Online-User. Von den gut 120.000 befragten Web-Nutzern befürchten 56 Prozent Datenmissbrauch, wie die Weitergabe zu Werbezwecken, beim Online-Kauf. 43 Prozent der durch das Hamburger Internet-Marktforschungsunternehmen Fittkau und Maaß Befragten bezweifeln die Sicherheit beim virtuellen Zahlungsverkehr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats