WH Smith spart kräftig


Der britische Medien- und Büroartikelhändler WH Smith erwartet im Rahmen seines IT-Umbaus allein durch die Reduzierung des Lagerbestandes 2 Mio. Britische Pfund pro Jahr einzusparen. Mit der neuen Warenwirtschaft sollen erstmals auch die Sortimente der Filialen differenziert werden. Von signifikanten Verbesserungen in der Bestandsführung durch sein Projekt zum Umbau der Informationstechnologie berichtet Bob Broadbridge, Direktor des britischen Medien- und Büroartikelfilialisten WH Smith.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats