WLAN-Technologie an 400 Agip-Tankstellen


Die Mineralölgesellschaft Agip will bis April 2004 über 400 ihrer Tankstellen mit WLAN-Hotspots ausrüsten. Die Technologie dazu liefert der Wireless-Dienstleister Airnyx AG. An 30 Tankstationen ist der Service bereits verfügbar. Die Abrechnung für die Nutzung der Hotspots erfolgt über T-Online und weitere Roaming-Partner, die via Roaming-Plattform der T-Systems angebunden werden. Das Abrechnungscenter von Airnyx basiert auf der "i250 Public WLAN Plattform" der Garderos Software Innovations GmbH.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats