WWL: 23 Mio. EUR Verlust


vwd/rod - Der Multimedia Dienstleister WWL Internet AG, Nürnberg, hat im Geschäftsjahr 2000 einen Jahresfehlbetrag von minus 23,515 (minus 2,891) Mio EUR verbucht. Wie das Unternehmen am Montag ad hoc mitteilte, lag das EBITDA bei minus 11,649 (minus 4,485) Mio EUR und das EBIT bei minus 27,230 (minus 5,342) Mio EUR. Das Ergebnis je Aktie fiel mit minus 3,12 (minus 0,61) EUR aus. Die Umsätze wurden auf 17,210 (7,762) Mio EUR gesteigert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats