WWRE: 3 neue Mitglieder


(rod) - Der B2B-Marktplatz World Wide Retail Exchange (WWRE) ist erneut auf jetzt 31 teilnehmende Unternehmen gewachsen. Neu dabei sind Longs Drugs und Publix Super Markets aus den USA und das Kaufhaus-Unternehmen Seibu aus Japan. Der Exchange bestätigte gleichzeitig mit der Bekanntgabe seiner neuen Mitgliedsfirmen auch offiziell den Beitritt von Kesko (Finnland) und Woolworths (Australien), den LZ-NET bereits gemeldet hatte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats