WWRE: Erste Auktionen erfolgreich


Noch vor dem 16. September will der B2B-Marktplatz World Wide Retail Exchange (WWRE) die Teilnahme weiterer deutscher Händler bekannt geben. Die ersten fünf Einkaufs-Auktionen für Food- und Nonfoodprodukte hat die Plattform erfolgreich abgewickelt. "Die größte Herausforderung der nächsten neun Monate ist zu bestimmen, wie wir gemeinsam mit Hilfe des Exchanges Mehrwert schaffen können", sagt Gerard van Breen, Senior Vice President Global Sourcing bei Ahold und einer der geistigen Väter des B2B-Marktplatzes.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats