Wal-Mart baut Frischelager


Wal-Mart Deutschland nimmt die Frische- und Tiefkühllogistik in die eigene Hand und baut am Standort Bingen für rund 25 Mio. Euro ein neues temperaturgeführtes Lager mit über 16.000.qm Nutzfläche. Es soll neben dem bestehenden 26.000.qm großen Lager für das Trockensortiment errichtet werden. Bisher hat der SB-Warenhausbetreiber im Frischebereich mit Dienstleistern zusammen gearbeitet. Von Bingen aus sollen 70 Prozent der 89 hiesigen Supercenter von Wal-Mart mit Obst und Gemüse, Frischwurst, Fleisch, Käse und Tiefkühlkost beliefert werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats