Wal-Mart baut auf eigene Strukturen


LZ|NET. Mit dem Spatenstich für das neue Frischezentrum in Bingen kommt Wal-Mart seinem Ziel, Einkauf und Logistik frischer Produkte selbst zu steuern, ein Stück näher. Ab dem zweiten Quartal 2006 will das Handelsunternehmen den größten Teil der deutschen Märkte zentral mit tiefgekühlter und temperaturgeführter Ware versorgen und hofft damit auf Synergien und Kostenvorteile. Wal-Mart-Tochter Gazeley errichtet den Standort.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats