Wal-Mart führt Retail-Link in Japan ein


Der weltgrößte Handelskonzern Wal-Mart will sein Lieferanten-Extranet "Retail-Link" auch im japanischen Handelskonzern Seiyu einführen. Im September soll das Informationssystem zunächst für acht Filialen des Einzelhandelsunternehmens eingeführt werden, sagte Wal-Mart CEO John Menzer im Gespräch mit japanischen Medien. Wal-Mart hält zurzeit 37,8 Prozent an Seiyu und hat sich die Option gesichert, Ende 2007 die Mehrheit des Unternehmens zu übernehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats