Wal-Mart: Keine konkreten RFID-Pläne für Europa


Wal-Mart beschränkt seinen Feldversuch zur Kennzeichnung logistischer Einheiten mit RFID-Funketiketten zunächst auf die USA. Sowohl ein Sprecher der britischen Wal-Mart-Tochter Asda als auch seine Kollegin von Wal-Mart Deutschland erklären auf Anfrage der Lebensmittel Zeitung, dass der Konzern zunächst Erfahrungen in den USA sammeln wolle, bevor er die Funketiketten-Technologie auch in Europa einführe.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats