RFID reduziert Lücken bei Wal-Mart


Wal-Mart Filialen mit RFID-Technik und darauf basierender Software für permanente Inventur haben deutlich weniger Regallücken als vergleichbare SB-Warenhäuser ohne diese Technik. Trotzdem kann der Filialbestand gesenkt werden. Das zeigt eine neue Studie des RFID Research Center der Uni von Arkansas. Sie vergleicht je acht Märkte mit und ohne RFID-Leser an den Übergängen zwischen Filiallager und Verkaufsfläche. Im Fok

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats