Wal-Mart testet RFID außerhalb der USA


Der weltgrößte Händler Wal-Mart wird 2007 ein RFID-Pilotprojekt bei seiner Tochtergesellschaft in Kanada starten. Das Programm schließt das Wal-Mart Canada Distributions-Zentrum in Mississauga und 20 der insgesamt 272 kanadischen Filialen im südlichen Ontaria ein. Etwa 16 Lieferanten von Wal-Mart arbeiten bei dem Test entlang der gesamten Lieferkette mit. Sie sollen EPC Gen2-Tags an Kisten und Paletten anbringen, die vor dem Verlassen der Produktionsstätte erfasst werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats