RFID stellt Handel vor Geduldsprobe


Wal-Mart verdoppelt die Zahl der RFID-fähigen Filialen auf 1.000. Dort verspricht sich der Handelsriese schnelleren Nutzen als in den Distributionszentren. Zweifelnde Lieferanten rufen die Amerikaner zu mehr Geduld auf. Ein Umdenken in den Prozessen fordert Delhaize. Gemeinsam mit dem Hygienepapier-Hersteller SCA hat der belgische Händler die Funktechnologie unter die Lupe genommen. Ihre Bilanz ist gemischt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats