Walgreens stattet Lager mit RFID aus


Der US-Apotheken-Filialist Walgreens rüstet in Windsor/Connecticut sein zweites Distributionszentrum mit RFID-Technologie aus. Es folgt dem Beispiel des Lagers in Anderson/South Carolina, das rund 700 Filialen im Südosten der USA beliefert. Für den Versand der Pharmaprodukte nutzt Walgreens im DC Anderson etwa 170.000 mit RFID-EPC-Tags versehene Behälter, die auf ebenfalls getaggten Dollies 45 mit Lesegeräten ausgestattete Warenausgangsportale passieren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats