Zahl der Online-Einkäufer um 43 Prozent gestiegen


Rund 6,6 Millionen Online-Käufer in Deutschland haben im Weihnachtsgeschäft 2001 Waren im Wert von 942 Mio. EUR über das Internet geordert. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (Nov./Dez.) ergibt sich ein Umsatzzuwachs um 63 Prozent. Die Zahl der Online-Käufer hat um 43 Prozent zugenommen. Diese Werte ermittelte die GfK Nürnberg auf Basis einer Erhebung unter 10.000 Internetnutzern. Im Schnitt hat jeder Käufer zwei Einkäufe online getätigt und dabei jeweils rund 75 EUR ausgegeben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats