Webvan: Börsengang verschoben


Webvan verschiebt Börsengang Webvan, der ehrgeizigste Internet Lieferservice für Food der USA, hat seinen Börsengang um einige Wochen verschoben. Laut Wall Street Journal (WSJ) wurde der Start up Company von der Börsen Aufsichts Behörde SEC eine "Cooling Off Periode" verordnet, weil sich das Unternehmen entgegen den US-Vorschriften kurz vor dem Börsengang über den Verkaufsprospekt hinaus öffentlich dargestellt hatte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats