Wincanton stärkt sich mit Partnern


Der Logistikdienstleister Wincanton baut mit Hilfe externer Partner das europäisches Netz im Landverkehr aus. In Rumänien und Bulgarien arbeitet Wincanton künftig mit Unimasters Freight Xpress und in Italien mit Italmondo zusammen. Unimasters besitzt in Rumänien und Bulgarien je zwei Standorte. In Italien setzt Wincanton auf Italmondo. Das Familienunternehmen, unter anderem für Ikea Italien aktiv, soll vor allem Direktverkehre zwischen Deutschland und dem südeuropäischen Land durchführen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats