Fiege übernimmt Mitarbeiter der insolventen Woolworth-Logistik


Wenige Tage vor der Schließung der Woolworth-Logistiksparte gibt es für mindestens 100 Mitarbeiter eine neue Stelle. Das in Greven ansässige Logistikunternehmen Fiege wird einen Teil der Angestellten von DWLogistics zum 1. Juli übernehmen, verkündete Insolvenzverwalter Georg Bernsau im westfälischen Bönen. Die insolvente Logistiksparte des Handelsunternehmens in Bönen muss am 30. Juni schließen. Die Tengelmann-Gruppe hat zwar die Kaufhäuser übernommen, aber keinen neuen Vertrag über Logistikleistungen mit DWLogistics geschlossen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats