Woolworth-Logistikschwester macht dicht


Die insolvente Logistiksparte der gerade verkauften Woolworth-Kaufhäuser macht dicht. Die neuen Eigentümer der Kaufhauskette hätten mit der DWLogistics GmbH (DWL) im westfälischen Bönen keinen neuen Vertrag über Logistikdienstleistungen geschlossen, berichtete am Montag der Insolvenzverwalter Georg Bernsau in Frankfurt. In der Folge sei der an DWL interessierte Investor abgesprungen.
Die Woolwort

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats