buch.de hebt Umsatzplanung für an


vwd - Die buch.de internetstores AG, München, rechnet für das Jahr 2000 mit einem wesentlich höheren Umsatz und hebt das Umsatzziel auf 18 (zuvor: elf) Mio. DM an. In einer Ad-hoc-Mitteilung vom Dienstag nannte das Unternehmen dies "auch eine sehr konservativ errechnete Planzahl". Als Grund nannte buch.de "die erfolgreiche Kooperation mit Phönix-Montanus und die Einführung der Multi-Channel-Strategie".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats