buecher.de: 'Mein Kampf' verkauft


(LZ | NET /vwd) - Die Münchner Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen die Internetbuchandlung buecher.de aufgenommen, weil diese "Mein Kampf" von Adolf Hitler verkauft. Das Internetunternehmen werde der Volksverhetzung verdächtigt, berichtet die "Süddeutsche Zeitung".   Das Buch sei von der Firma auch am vergangenen Freitag noch für 29,80 Mark angeboten worden und wäre "sofort lieferbar" gewesen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats