dm baut Terminals aus


Das Abrufen des Payback-Punktestands und der Ausdruck von Wertschecks ist zurzeit der wichtigste Kunden-Magnet der neuen Kiosksysteme in den dm-Filialen. Auch das Korrigieren von Adressdaten ist hier per Selbstbedienung möglich. Demnächst will der Drogeriemarkt-Betreiber diese zweite Generation von Touchscreen-Terminals auch mit den "Gesundheitsberater" genannten Informationen zum Pharma- und Al-Natura-Sortiment füttern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats