eFoodmanager: "Der offene Markt"


rod. Der mit 8 Mio. DM Venturekapital ausgestattete B2B-Marktplatz eFoodmanager startet im Juni mit "dem offenen Markt". Auf dem Online-Marktplatz auf Basis der Software Intershop Enfinity werden zunächst Frischware und bis zum Jahresende alle Food-Sortimente gehandelt. "Wir fangen mit Frische und Tiefkühlkost an, gehen dann in Convenience und später in den Gesamtbereich Food", beschreibt Björn Hegner, Marketingdirketor der "eFoodmanager B2B Internet AG" in Düsseldorf das Ausbauziel.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats