Donnerstag, 28. Mai 2015

Kommentar Liaisons dangereuses

Donnerstag, 21.05.2015

Links des Rheins tut sich Erstaunliches. Direkt vor den Augen der deutschen Branche gibt es einen neuen Konzentrationsschub im Handel Frankreichs, Belgiens und der Niederlande. Bei den Franzosen ist es der größte seit Ende der 1990er-Jahre, als sich Marktführer Carrefour den Rivalen Promodès einverleibte. Mehr >

Kommentar Mensch und Geschäft

Freitag, 15.05.2015

Hier bin ich Mensch, hier kauf ich ein. Der Slogan hat es in sich. Verspricht er doch gegenüber dem Kunden, dass dieser hier, bei dm-Drogeriemarkt, wie der geneigte LZ-Leser ja weiß, nicht nur wie ein zahlender Kunde, sondern eben ganzheitlich als Mensch wahrgenommen wird. Der Erfolg gibt den dm-Gründern recht. Wie viel davon preisgetrieben ist, sei dahingestellt. Auch nette Menschen schauen gerne aufs Geld. Mehr >

Kommentar Der Kampf um die Köpfe

Donnerstag, 07.05.2015

Im Regal liegt die Wahrheit. Gerade, wenn es um das Verhältnis Marke–Handelsmarke geht. Einige Wahrheiten spiegeln sich auch auf der Internationalen Handelsmarkenmesse PLMA in Amsterdam, so manche Trends sind dort sichtbar, aber nicht alle. Wer sich mit dem Verhältnis Marke – Handelsmarke intensiv auseinandersetzt, weiß: Der langfristige Trend ist ungebrochen, er läuft in Richtung Handelsmarke. Mehr >

Kommentar Markant 4.0

Donnerstag, 30.04.2015

Und jetzt Markant. Wer ist das denn? Außerhalb der Branche hat niemand von dem Vorgang Kenntnis genommen, dass Metro und Real in Deutschland zukünftig über Markant abrechnen lassen. Dabei ist das nichts weniger als ein Paradigmenwechsel in einer Branche, die nicht immer zu den schnellsten gehört. Mehr >

Kommentar Leere Läden, offene Fragen

Donnerstag, 23.04.2015

Wenn die Zeit drängt, ist kein Platz für Geduld. Die demografische Entwicklung und der boomende Online-Handel berauben immer mehr Innenstädte ihrer Attraktivität. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, aber der Hoffnungsträger kommt erst einmal zu spät. Mehr >



Kommentar Mut zum Startup

Donnerstag, 16.04.2015

Globus traut sich mit seinem neuen Format Fridel viel zu. Markt und Restaurant verbindet das Unternehmen zu einer Einheit, wie man sie sonst von Wegmans und Whole Foods aus den USA kennt. Auch wenn das Angebot nicht so umfangreich ist wie in Amerika: Die Gastronomie ist bei Fridel annähernd so groß wie die Handelsfläche und ihr damit ebenbürtig. Das geht weit über das Restaurant-Konzept im traditionellen Globus hinaus. Mehr >

Kommentar Norma sucht sich seine Nischen

Donnerstag, 09.04.2015

Den Schwergewichten Aldi und Lidl geht Norma möglichst aus dem Weg. Die Fürther wollen sich nicht in Kämpfen verzetteln, die sie nicht gewinnen können. Das gilt für Standorte genauso wie für die Sortimentspolitik. Der Discounter kann keine Mieten wie Aldi zahlen oder opulente Backstationen wie ein Lidl anbieten. Das Gros der Filialen schafft nicht den Grundumsatz, um solche Investitionen zu refinanzieren. Mehr >

Der LZnet-Newsletter

Ihr tägliches Branchen-Update:

  • übersichtlich

  • fokussiert

  • mobil optimiert


Jetzt Newsletter bestellen!



Die iPad-App der LZ

Jetzt gleich im App-Store updaten!

Die aktuelle, für iOS 8 optimierte Version der LZ iPad-App ist da. Mit zahlreichen verbesserten Funktionalitäten, einem modernen Outfit und noch mehr Lesekomfort.


LZnet-Apps jetzt updaten

Für iPhone und Android: Unsere LZnet-Apps machen Branchen-News und Store Checks mobil.


Nur in Print

Top-Thema Nachhaltigkeit Wie die Ernährungsbranche ökologische und soziale Herausforderungen angeht
LZ 21

Persönlicher Dialog mit Händlern
Besuch auf der Handelsmarken-Leitmesse PLMA
LZ 21

C-Star in Shanghai
Gelungener Start des chinesischen Ablegers der Euroshop
LZ 21


Zum Probe-Abo