Donnerstag, 23. Oktober 2014

Drittes Quartal Husqvarna profitiert von Kostensenkungen

Mittwoch, 22.10.2014

Der schwedische Gartengerätehersteller Husqvarna profitiert im dritten Quartal von Kostensenkungen und steigert seinen Gewinn unterm Strich um 91 Prozent auf 176 Mio. SEK. In der Unternehmenskasse ist von dem Gewinnsprung allerdings nichts zu sehen, der operative Kapitalfluss geht deutlich zurück. Mehr >

Neun Monate British American Tobacco verkauft weniger Zigaretten

Mittwoch, 22.10.2014

Der Tabakkonzern British American Tobacco hat wegen einer schwächeren Nachfrage in Brasilien und Vietnam weniger abgesetzt. In den ersten neun Monaten sank die Stückzahl um ein Prozent. Der Umsatz allerdings stieg dank höherer Preise um 2,4 Prozent. Mehr >

Anzeige

Drittes Quartal Mauer Sommer beschert Heineken eine Durststrecke

Mittwoch, 22.10.2014

Absatzrückgänge in ganz Europa haben dem Brauereikonzern Heineken im dritten Quartal zugesetzt. Auch steigende Preise und Lizenzgebühren konnten die Schwäche nicht wettmachen. Der Nettogewinn sackte um 5 Prozent ab, der Umsatz fiel um 1,5 Prozent. Mehr >

Neue Inhaber Saudi-Gruppe Almunajem steigt bei Doux ein

Mittwoch, 22.10.2014

Foto: Doux Die saudische Mischgruppe Almunajem steigt beim bretonischen Geflügelgruppe Doux S.A. ein und übernimmt 25 Prozent der Anteile. Der Familienkonzern ist seit 40 Jahren einer der wichtigsten Kunden der Franzosen. Mehr >

Geflügelmarkt LDC kauft Geflügelproduktion von Sofiprotéol

Mittwoch, 22.10.2014

Der französische Geflügelmarktführer LDC kooperiert mit der Agrargenossenschaft Sofiprotéol. Ziel der Zusammenarbeit ist eine Stärkung der Position auf dem heimischen Markt. Mehr >



Refinanzierung Metro platziert Anleihe über 500 Millionen Euro

Dienstag, 21.10.2014

Foto: Archiv Metro macht bei der Optimierung seiner Finanzierung Fortschritte. Die Düsseldorfer haben am Dienstag (21. Oktober) eine Anleihe im Volumen von 500 Mio. Euro über eine Laufzeit von sieben Jahren platziert. Mehr >

Jahresausblick Reckitt Benckiser wird für 2014 vorsichtiger

Dienstag, 21.10.2014

Reckitt Benckiser ist für das Gesamtjahr 2014 vorsichtiger. Vor allem in Lateinamerika und Asien läuft es nicht so gut wie geplant. Im laufenden Jahr werde der Umsatz ohne das Pharmageschäft statt um vier bis fünf Prozent lediglich um vier Prozent zulegen, erwartet der britische Konsumgüterkonzern. Mehr >

Urteil Ältere Arbeiter dürfen mehr Urlaub haben

Dienstag, 21.10.2014

Zusätzliche Urlaubstage für ältere Mitarbeiter bleiben erlaubt – allerdings nicht pauschal. Das Bundesarbeitsgericht urteilte nun, dass zum Schutz älterer Beschäftigter Mehrurlaub zulässig sein kann, auch wenn damit jüngere Arbeitnehmer benachteiligt werden. Eine "goldene Regel" gebe es allerdings nicht. Mehr >

Drittes Quartal Comic-Helden helfen Hasbro

Dienstag, 21.10.2014

Die Actionfiguren zu den Kino-Blockbustern "Transformers: Age of Extinction" und "Guardians of the Galaxy" haben dem Spielzeughersteller Hasbro im dritten Quartal einen kräftigen Gewinnsprung von 43 Prozent beschert. Der Gesamtumsatz legte um 7,3 Prozent zu. Mehr >

Tierfutterhersteller Finanzinvestor will Nutreco übernehmen

Dienstag, 21.10.2014

In der Futtermittelbranche bahnt sich eine Milliardenübernahme an. Der Finanzinvestor SHV will den niederländischen Tierfutterherstelller Nutreco für 2,7 Milliarden Euro schlucken. Mehr >

Milliardendeal Investoren wollen Adidas Reebok abkaufen

Montag, 20.10.2014

Eine Gruppe von Investoren will die Adidas-Tochter Reebok übernehmen. 1,7 Mrd. Euro wollen sie dafür einem Medienbericht zufolge auf den Tisch legen. An der Börse kommt die Meldung gut an. Die Adidas-Aktie gewinnt mehr als 4 Prozent. Mehr >

Orangen-Importe Südafrika trägt Streit mit der EU vor die WTO

Montag, 20.10.2014

Südafrika ruft in einem Streit mit der EU um zeitweilige Einfuhrverbote für Orangen mit Pilzbefall die Welthandelsorganisation (WTO) an. Südafrika sieht in dem Importstopp die Abschottung des Marktes. Die EU führt an, heimische Plantagen vor dem Pilz schützen zu wollen. Mehr >

Arcandor-Insolvenz Staatsanwaltschaft stellt Verfahren gegen Eick ein

Montag, 20.10.2014

Archivfoto: Telekom Die Ermittlungen gegen den letzten CEO des Handelskonzerns Arcandor, Karl-Gerhard Eick, sind von der Staatsanwaltschaft eingestellt worden. Der Anfangsverdacht auf Insolvenzverschleppung habe sich nicht bestätigt. Mehr >

Tabaksteuer Raucher bringen Fiskus mehr Geld ein

Montag, 20.10.2014

Im dritten Quartal haben deutsche Raucher dem Staat mehr Steuereinnahmen eingebracht als im Vorjahreszeitraum. Laut Statistischem Bundesamt wurden Tabakwaren im Verkaufswert von 6,8 Mrd. Euro versteuert. Mehr >

Drittes Quartal Mattel leidet unter "Barbie"

Freitag, 17.10.2014

Insbesondere rückläufige Verkäufe bei Barbie-Puppen setzen Mattel zu. Der US-Spielzeughersteller Mattel verdient im dritten Quartal 22 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Auch der Umsatz geht zurück. Mehr >

Brauerei-Verbund Karlsberg wird Golfplatz-Betreiber

Freitag, 17.10.2014

Der Brauerei-Verbund Karlsberg übernimmt als neue Betreibergesellschaft die Homburger Hofgut Websweiler Golfanlagen GmbH. Damit soll der ortsansässige Golfclub entlastet werden, dessen Präsident der Karlsberg-Gesellschafter Richard Weber ist. Mehr >

Gerichtssache Winzer verlieren Namenskampf gegen Aldi

Freitag, 17.10.2014

Aldi Süd darf die Bezeichnung "Champagner" weiterhin für ein Sorbet verwenden. Dies entschied das OLG München. Der Dachverband der Champagne-Wirtschaft warf dem Discounter die missbräuchliche Verwendung einer geschützten Bezeichnung vor. Mehr >

Schärfere Auflagen Bundestag gegen EU-Pläne für Öko-Landbau

Freitag, 17.10.2014

Die von der EU geplanten Auflagen für Europas Ökobauern stoßen im Bundestag fraktionsübergreifend auf Ablehnung. Nach den Reformplänen der EU-Kommission sollen erlaubte Ausnahmen eingeschränkt, Grenzwerte verschärft und Kontrollen ausgeweitet werden. Mehr >

Modernisierung Tegut rollt neues Vertriebskonzept aus

Freitag, 17.10.2014

Foto: Thomas Fedra Tegut arbeitet intensiv an der Modernisierung des Vertriebsnetzes und geht mit dem neuen Konzept in den Rollout. Mehr >

Haushaltsprodukte Innovation stärkt Vileda

Freitag, 17.10.2014

Foto: Wagner Erfolgreiche Innovationen sorgen bei der Haushaltssparte des Freudenberg-Konzerns für Wachstum. Das Segment mit Vileda als bekanntester Marke legt in allen Regionen zu, überproportional in Europa. Mehr >

Direktsaft Consus-Gruppe will sich breiter aufstellen

Freitag, 17.10.2014

Nach der Übernahme der Kelterei Knill am Bodensee stellt sich Rohwarenspezialist Consus breiter auf. Ziel ist ein Absatzsprung in diesem Jahr auf über 80 Millionen Liter Direktsaft und Saftprodukte. Mehr >

Konsolidierung Real-Paket macht Globus weiter zu schaffen

Donnerstag, 16.10.2014

Foto: Bert Bostelmann Globus hat länger als geplant an der Übernahme von Standorten des Konkurrenten Real zu knabbern: Die SB-Warenhaussparte in Deutschland muss weiter hohe Anlaufverluste in den ehemaligen Märkten des Konkurrenten in Kauf nehmen. Mehr >

Aktualisiert Drittes Quartal Nestlé hält am Wachstumsziel fest

Donnerstag, 16.10.2014

Foto: Nestlé Belastet vom starken Franken sind die Erlöse von Nestlé in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres um 3 Prozent gesunken. Zudem hat der Nahrungsmittelriese mit der schwächelnde Konjunktur in Europa zu kämpfen. Nestlé-Chef Paul Bulcke hält dennoch an der Prognose fest und will im Gesamtjahr organisch um 5 Prozent wachsen. Mehr >

Drittes Quartal Brasilien-Geschäft hilft Carrefour

Donnerstag, 16.10.2014

Carrefour hat im dritten Quartal mit kräftigen Umsatzzuwächsen in Brasilien die Rückgänge in Europa und China abgefedert. Mit 21,1 Mrd. Euro lag der Gesamtumsatz auf Vorjahresniveau. Andauernde Regenfälle im Juli und August bremsten das Geschäft in Frankreich. Mehr >

Drittes Quartal Philip Morris senkt Gewinnprognose

Donnerstag, 16.10.2014

Belastet von ungünstigen Währungseffekten senkt Philip Morris seine Gewinnprognose für das Gesamtjahr. Im dritten Quartal übertifft der Zigarettenkonzern trotz sinkender Gewinne die Erwartungen der Analysten, die im Schnitt mit noch schlechteren Zahlen gerechnet haben. Mehr >

Kosmetik und Körperpflege Your Own Brand im Umbruch

Donnerstag, 16.10.2014

Foto: Your Own Brand Die Tunap Gruppe in Wolfratshausen investiert als neuer Alleingesellschafter der Your Own Brand GmbH einen zweistelligen Millionenbetrag. Der Handelsmarkenspezialist soll mit größeren Kapazitäten auch Kostenführer bei Rasierprodukten werden. Mehr >

Sozialstandards Textilbündnis gegen Ausbeutung im Ausland mit Holperstart

Donnerstag, 16.10.2014

Trotz schwacher Resonanz aus der Industrie hat Bundesentwicklungsminister Gerd Müller sein schon vor Monaten angekündigtes Bündnis gegen die Ausbeutung von Textilarbeitern im Ausland gegründet. Ziel der Initiative ist es, soziale und ökologische Mindeststandards in der Lieferkette durchzusetzen. Mehr >

GfK-Umfrage Verbraucher in Europa sehen Dämpfer in der Konjunktur

Donnerstag, 16.10.2014

Foto: Bostelmann Verbraucher in Europa sind nicht mehr ganz so optimistisch wie noch im Juni: Während der vergangenen drei Monate ist die Konjunkturerwartung in den von der GfK betrachteten Ländern - so auch in Deutschland - gesunken. Mehr >

Drittes Quartal Ebay wächst deutlich langsamer

Donnerstag, 16.10.2014

Der Onlineriese Ebay konnte in den vergangenen drei Monaten den bereinigten Gewinn nur um ein Prozent steigern. Der Umsatz legt zwar um zwölf Prozent zu, aber nur dank der Bezahltochter Paypal. Mehr >

Prognose Walmart senkt Umsatzerwartungen

Donnerstag, 16.10.2014

Foto: Walmart Der weltgrößte Einzelhändler Walmart erwartet für das laufende Geschäftsjahr nur noch einen Anstieg der Verkäufe um 2 bis 3 Prozent. Zuvor hatte Walmart noch mit einem Plus von 3 bis 5 Prozent gerechnet. Starke Konkurrenz und hohe Ausgaben setzen Walmart zu. Mehr >

Erstes Quartal Diageo kann Talfahrt nicht stoppen

Donnerstag, 16.10.2014

Foto: Diageo Die Umsätze beim Spirituosenhersteller Diageo schrumpfen weiter. Im ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres sanken die Erlöse um 1,5 Prozent. Am stärksten ist der Abwärtstrend in Asien, wo vor allem schleppende Absätze in China den Umsatz um 7,4 Prozent drücken. Mehr >

Sozialstandards in der Textilindustrie HDE setzt auf Absichtserklärung statt Aktionsplan

Mittwoch, 15.10.2014

Vor der Unterzeichnung des von Bundesentwicklungsminister Gerd Müller konzipierten Textilbündnisses lehnen die Handelsverbände HDE, AVE und BTE das Konzept weiter ab. Stattdessen setzen sie auf eine Absichtserklärung. Mehr >

Erstes Geschäftshalbjahr Nordzucker-Gewinn massiv eingebrochen

Mittwoch, 15.10.2014

Niedrige Preise, eine gute Ernte und die Vorboten der auslaufenden Quotenregelung schlagen auf den Gewinn von Nordzucker im ersten Geschäftshalbjahr durch. Der Gewinn bricht um 71 Prozent ein, der Umsatz sinkt um 20 Prozent. Mehr >

Drittes Quartal Marine Harvest übertrifft Erwartungen

Mittwoch, 15.10.2014

Foto: Marine Harvest Lachsvermarkter Marine Harvest steigert seinen operativen Gewinn im dritten Quartal um rund ein Zehntel auf 870 Mio. NOK und übertrifft damit die Erwartungen. Belastet wird das Ergebnis der Norweger jedoch durch eine ungewöhnlich hohe Sterblichkeitsrate ihrer Lachse. Mehr >

Aktiengeschäfte Heineken-Erbin muss Geldbuße an Finanzaufsicht zahlen

Mittwoch, 15.10.2014

Die Heineken-Erbin Charlene de Carvalho-Heineken muss einem Medienbericht zufolge wegen ihrer Aktiengeschäfte 375.000 Euro an die niederländische Finanzaufsicht AFM zahlen. Sie hat 61 Aktien-Deals über rund 50 Mio. Euro zu spät gemeldet. Mehr >

Jahreszahlen Schwan-Stabilo schwimmt weiter auf Rekordwelle

Mittwoch, 15.10.2014

Der Stiftehersteller Schwan-Stabilo stellt im vergangenen Geschäftsjahr zum fünften Mal hintereinander einen Umsatzrekord auf. Wachsttumstreiber sind vor allem der Kosmetikbereich sowie die schnell wachsende Outdoorsparte. Mehr >

Drittes Quartal LVMH profitiert von anziehenden Geschäften in Europa

Mittwoch, 15.10.2014

LVMH legt im dritten Quartal wie erwartet zu. Dabei profitieren die Franzosen von einem stärkeren Wachstum in Europa und den USA. Die schwindende Dynamik in Asien belastet den Luxusgüterkonzern dagegen. Mehr >

Nahrungsmittelspekulation Welthungerhilfe fordert strengere Regulierung der Terminmärkte

Mittwoch, 15.10.2014

Die Präsidentin der Welthungerhilfe, Bärbel Dieckmann, fordert eine strengere Regulierung des Handels von Agrarrohstoffen an Terminmärkten. Exzessive Spekulation fördere den Hunger in armen Ländern. Agrarökonome verteidigen die Terminbörsen. Mehr >

Aktualisiert Drittes Quartal Umbau der Babykostsparte in China beschert Danone erste Erfolge

Mittwoch, 15.10.2014

Nach einer Umstrukturierung meldete die Danone-Sparte Babykost in China im dritten Quartal erstmals seit mehr als einem Jahr wieder steigende Umsätze. Das hilft auch dem Gesamtkonzern auf die Sprünge, dessen Erlöse bereinigt um 6,9 Prozent zulegen. Mehr >

Bierkonzern WM-Halbjahr hilft SABMiller nur wenig

Dienstag, 14.10.2014

Die Fußball-WM hat dem Bierbrauer SABMiller im ersten Geschäftshalbjahr nicht den erhofften Schub gebracht. Zwar wuchs der Umsatz insgesamt um 5 Prozent, in Australien und China büßte die weltweite Nummer zwei aber ein. In Europa reichte es dagegen wieder zu einem Plus. Mehr >

Aktualisiert Urteil Brüssel darf Fischfang-Saison kürzen

Dienstag, 14.10.2014

Foto: Flickr/tokyofoodcast Zum Schutz gefährdeter Fischbestände darf Brüssel kurzfristig Fangmöglichkeiten einschränken. Das hat der Europäische Gerichtshof in Luxemburg in mehreren Fällen entschieden. Französische Fischer hatten gegen Brüssel geklagt. Mehr >

Drittes Quartal Johnson & Jonson versprüht mehr Zuversicht

Dienstag, 14.10.2014

Nach einem starken dritten Quartal ist Johnson & Johnson wieder optimistischer für das Gesamtjahr. Vor allem wegen guter Verkäufe der Pharmasparte verbesserte sich der Umsatz um 5 Prozent. Der Quartalsgewinn stieg um Sondereffekte bereinigt um fast 10 Prozent. Mehr >

Fischbestand EU erhöht Fangmenge für Hering

Dienstag, 14.10.2014

Die deutschen Fischer dürfen 2015 deutlich mehr Hering in der Ostsee fangen als im laufenden Jahr. Darauf haben sich die zuständigen EU-Minister geeinigt. Kürzungen gibt es hingegen bei den Fangmengen für Sprotte, Lachs und Dorsch. Mehr >

Der neue LZnet-Newsletter

Ihr tägliches Branchen-Update im neuen Layout:

  • übersichtlicher

  • fokussierter

  • mobil optimiert


Jetzt Newsletter bestellen!



Jetzt E-Paper lesen!

Das HORIZONT Magazin zur dmexco 2014 zeigt Businesstrends aus Textil- branche, Konsumgüterindustrie und Automarkt und wirft einen Blick in die spannende Welt des „Internet der Dinge“



LZ direkt Drogeriewelten

LZ direkt Drogeriewelten Jetzt die aktuelle Ausgabe als E-Paper lesen!


Die LZ fürs iPad

Immer donnerstags ab 17 Uhr!

Mit den Inhalten der kompletten LZ plus exklusive iPad-Extrafeatures. Gleich downloaden!


Virtueller Supermarkt


Warenkunde in neuen Dimensionen:
Die Online-Lernplattform für den LEH


Nur in Print

Alles Gute kommt von oben
Migros Basel testet mit Urban Farmers erstmals in Europa die Produktion von Gemüse und Fisch auf dem Dach
LZ 42

"Wir passen uns besser an"
Kingfisher-Chef Ian Cheshire spricht mit der LZ über die Rückkehr nach Deutschland mit dem Multi-Channel-Konzept Screwfix
LZ 42

3D-Druck erobert Wohnzimmer und Hobbykeller
Innovatives Herstellungsverfahren drängt in den Consumer-Bereich – Erster Franchise-Filialist am Start
LZ 42

Zum Probe-Abo