Freitag, 31. Oktober 2014

Expansion in China WMF will mit Kooperation mehr Kaffeemaschinen verkaufen

Freitag, 31.10.2014

Foto: Archiv WMF will in China den Verkauf von Kaffeevollautomaten ankurbeln und hat sich dafür Unterstützung an Bord geholt. Künftig kooperieren die Baden-Württemberger mit dem Expansionsdienstleister DKSH. Mehr >

Weihnachtsgeschäft Amazon rüstet mit Saisonkräften auf

Freitag, 31.10.2014

Foto: Amazon Die Gewerkschaft Verdi droht beim Internet-Versandhändler Amazon mit weiteren Streiks in der Vorweihnachtszeit. Derweil stellt Amazon 10.000 Saisonmitarbeiter in den neun deutschen Logistikzentren ein, um das Weihnachtsgeschäft zu stemmen. Mehr >

Anzeige

Irreführende Aussagen Nestlé-Marke Gerber wird für Werbung gerügt

Freitag, 31.10.2014

Die Federal Trade Commission (FTC) rügt die zum Nestlé-Konzern gehörende Nahrungsmittelmarke Gerber wegen irreführender Aussagen in der Werbung von Babynahrung. Die FTC moniert, dass Gerber unter anderem falsche Aussagen zum Thema Allergien gemacht habe. Mehr >

Drittes Quartal Beck's-Brauer AB-InBev verkauft weniger Bier

Freitag, 31.10.2014

Foto: Archiv Belastet von einem kühlen chinesischen Sommer und der schwächelnden Konjunktur in Russland verkauft Beck's-Brauer AB-InBev im dritten Quartal weniger Bier. Dank höherer Preise steigen Gewinn und Umsatz dennoch. Mehr >

Aktualisiert September-Erlöse Stärkster Umsatzrückgang im Einzelhandel seit über sieben Jahren

Freitag, 31.10.2014

Im September haben die deutschen Einzelhändler überraschend viel Umsatz einbüßen müssen. Gegenüber dem Vormonat lagen die Erlöse nominal um 2,9 Prozent niedriger. Preisbereinigt lag das Minus bei 3,2 Prozent. Grund sind vor allem aufgeschobene Käufe von Winterkleidung. Mehr >



Harmonisierung Bünting bündelt Consumer Electronics

Freitag, 31.10.2014

Foto: Peter Kappenberg Bünting bündelt Beschaffung und Vermarktung der Segmente Haustechnik und Consumer Electronics (CE) über alle stationären Vertriebsbereiche und die unternehmenseigenen Online-Kanäle hinweg. Ziel ist eine Harmonisierung der Sortimente für die gesamte Bünting-Gruppe. Mehr >

Ernte 2014 Erneut weniger Wein in Europa

Freitag, 31.10.2014

Grafik: LZ Während die Winzer in Deutschland mit der diesjährigen Ernte bei knapp durchschnittlicher Menge zufrieden sind, erleben Italien und Spanien Missernten. Größter europäischer Weinerzeuger ist in diesem Jahr Frankreich. Mehr >

Drittes Quartal Schnäppchenportal Groupon verliert weiter Millionen

Freitag, 31.10.2014

Die Rabattplattform Groupon weitet ihren Verlust aus. Im dritten Quartal steigt der Fehlbetrag im Jahresvergleich von 2,6 auf 21,2 Mio. Dollar. Beim Umsatz geht es dagegen mit 27 Prozent nach oben. Analysten hatten insgesamt schlechtere Zahlen erwartet. Mehr >

Schweinefleisch US-Landwirtschaftsministerium erwartet steigendes Handelsvolumen

Freitag, 31.10.2014

Foto: Tönnies/Michael Ebeling Nach zwei Jahren Flaute erwartet das US-Landwirtschaftsministerium wieder ein Wachstum des weltweiten Schweinefleisch-Handels. Die Ausfuhren sollen 2015 um fast 4 Prozent auf 7,2 Mio. Tonnen zulegen. Mehr >

Prognose Brasilien dürfte Rindfleischproduktion mehr als verdoppeln

Freitag, 31.10.2014

Brasilien dürfte die Rindfleischproduktion bis 2023 mehr als verdoppeln. Insgesamt werde die produzierte Menge der Rabobank zufolge auf insgesamt 2,5 Mio. Tonnen steigen - das wären 166 Prozent mehr als im laufenden Jahr. Mehr >

Preisverfall Wieder Nervosität am Saftmarkt

Donnerstag, 30.10.2014

Foto: Klaus Ohlenschläger Niedrige Rohwarenpreise für Apfelsaftkonzentrat und -frischsaft könnten die Regalpreise ab November purzeln lassen. Die Nervosität bei Handelsmarken- wie Markenanbieter ist groß wie selten. Mehr >

Molkereiprodukte Schweizer Käse sucht neue Märkte

Donnerstag, 30.10.2014

Foto: Archiv Hohe Preise für Schweizer Käse bereiten dem deutschen Handel durchaus Freude. Die Exporteure sorgen sich hingegen um ihren Absatz auf dem wichtigsten Auslandsmarkt. Mehr >

Neun Monate Berentzen verliert bei Spirituosen

Donnerstag, 30.10.2014

Berentzen bleibt mit seinen Erlösen in den ersten neun Monaten insgesamt leicht unter Vorjahr. Während sich die Geschäfte mit alkoholfreien Getränken verbessern, sinken die Umsätze bei Spirituosen. Wachstum verspricht sich der Getränkehersteller von einem kürzlich erfolgten Zukauf. Mehr >

Marketing Nestlé setzt in Japan Roboter als Verkäufer ein

Donnerstag, 30.10.2014

Foto: Nestlé Der Nestlé-Konzern testet in Japan den Einsatz von Robotern als Verkaufspersonal. Sie bedienen im Weihnachtsgeschäft in 20 Nespresso-Shops die Kunden. Bis Ende 2015 sollen in insgesamt 1000 Läden in Japan Roboter als Verkäufer zum Einsatz kommen. Mehr >

Drittes Quartal Kellogg verkauft weniger

Donnerstag, 30.10.2014

Der US-Lebensmittelkonzern Kellogg kämpft mit Umsatzschwund. Im dritten Quartal fällt der Umsatz um 2,1 Prozent. Der Gewinn schrumpft um fast ein Drittel. Mehr >

Drittes Quartal Altria verdient dank Preiserhöhungen wieder mehr

Donnerstag, 30.10.2014

Der Marlboro-Hersteller Altria profitiert im dritten Quartal von Preiserhöhungen und von seiner Beteiligung am Brauereikonzern SABMiller. Anders als in den vergangenen beiden Quartalen, in denen der Tabakkonzern einen Gewinnrückgang verkraften musste, legt das Ergebnis leicht zu. Mehr >

Drittes Quartal Deutsche trinken weniger Bier

Donnerstag, 30.10.2014

Nach einem starken WM-Sommer beschert der schwindende Bierdurst der Deutschen den Brauereien wieder sinkende Absätze. Im dritten Quartal sinkt der Bierabsatz gegenüber dem Vorjahr um 4,5 Prozent. Dabei schneiden Mixgetränke besonders schlecht ab. Mehr >

Ikea in Hamburg-Altona 90 Prozent kommen mit der S-Bahn

Donnerstag, 30.10.2014

Foto: Carsten Milbret Bei Ikea in Hamburg-Altona bleibt das von den Anwohnern befürchtete Verkehrschaos bislang aus. Einige Monate nach Eröffnung kommen 90 Prozent der Kunden mit der S-Bahn in das mitten in Hamburg gelegene Möbelhaus und damit deutlich mehr als erwartet. Mehr >

Jahresausblick Internethändler senken Prognose für 2014

Mittwoch, 29.10.2014

Der Online-Handel wird in diesem Jahr wohl weniger stark zulegen als zunächst erwartet. Nachdem der Verband der Internet- und Versandhändler zu Beginn des Jahres noch ein Plus von 15,5 Prozent erwartet hatte, rechnet er nun nur noch mit einem Zuwachs im mittleren einstelligen Prozentbereich. Mehr >

Übernahme The Greenery steigt bei Hessing Supervers wieder aus

Mittwoch, 29.10.2014

Der niederländische Anbieter von Obst- und Gemüse-Convenience, Hessing Supervers, geht wieder vollständig in den Besitz der Familie Hessing über. Nach zwölf Jahren der Zusammenarbeit verkauft der angeschlagene holländische Obst- und Gemüsevermarkter The Greenery seinen Anteil von 45 Prozent zurück an Hessing. Mehr >

E-Commerce Russischer Online-Handel wächst kräftig

Mittwoch, 29.10.2014

Foto: Archiv In Russland ist der Online-Handel weiter auf dem Vormarsch. Im vergangenen Jahr legt der Wert der im Internet verkauften Waren um 37 Prozent auf 614 Mrd. Rubel (15 Mrd. Euro) zu. Künftig dürfte das Wachstum jedoch etwas abflauen, erwartet der Marktforscher PMR. Mehr >

Neun-Monats-Zahlen Bongrain trotzt der Krise in Europa

Mittwoch, 29.10.2014

Der französische Molkereikonzern Bongrain hat den Umsatz in den ersten neun Monaten 2014 um 13 Prozent auf 3,4 Mrd. Euro gesteigert. Dabei profitieren die Franzosen vor allem von zahlreichen Übernahmen aus dem Vorjahr. Mehr >

Nach Brand FrieslandCampina erneuert Käselager

Mittwoch, 29.10.2014

Nachdem ein Brand im Juli ein Lagergebäude und Teile des Salzbades zerstört haben, investiert der Molkereikonzern FrieslandCampina am Standort Gerkesklooster 30 Mio. Euro in den Bau eines neuen Käselagers sowie in Renovierungsarbeiten. Mehr >

Untreue-Verfahren Middelhoff-Prozess geht auf die Zielgerade

Mittwoch, 29.10.2014

Das Gericht will die Beweisaufnahme im Untreueprozess gegen den ehemaligen Arcandor-CEO Thomas Middelhoff möglicherweise am Donnerstag abschließen. Im dem seit fast einem halben Jahr laufenden Verfahren könnte dann noch im November ein Urteil gesprochen werden. Mehr >

Feuerwehr-Einsatz Verdächtiger Brief sorgt in Kaufhof-Zentrale für Aufregung

Mittwoch, 29.10.2014

Ein vermeintlicher Gift-Brief hat am Dienstagnachmittag für Alarm in der Kölner Kaufhof-Zentrale gesorgt. Die Feuerwehr rückte mit Spezialisten und einem mobilen Einsatzcontainer des Katastrophenschutzes an. Nach einer ersten Untersuchung gaben die Einsatzkräfte jedoch Entwarnung. Mehr >

Erstes Halbjahr 'Mario Kart' schiebt Verkäufe von Nintendo-Konsole an

Mittwoch, 29.10.2014

Mit dem Rennspiel "Mario Kart 8" hat Nintendo im zweiten Quartal des Geschäftsjahres den Verkauf seiner Spielekonsole Wii U angekurbelt. Im Halbjahr steigerte der Konzern den Gewinn dank Kostensenkungen deutlich. Der Umsatz schrumpfte dagegen um 12,8 Prozent. Mehr >

Arcandor-Insolvenz Schickedanz fordert Milliardensumme

Dienstag, 28.10.2014

Im Schadenersatzprozess von Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz hat ihr Ehemann Leo Herl Vorwürfe gegen ihren Ex-Vermögensberater Josef Esch und ehemalige Verantwortliche der Bank Sal. Oppenheim erhoben. Nach der Acandor-Pleite fordert die Ex-Milliardärin insgesamt 1,9 Milliarden Euro von 14 Beklagten. Mehr >

Drittes Quartal Fresh Del Monte verliert in Europa weiter an Bedeutung

Dienstag, 28.10.2014

Der Fruchthändler Fresh Del Monte Produce verliert im dritten Quartal in Europa weiter an Boden. Während die Erlöse dank florierender Geschäfte in Nordamerika insgesamt steigen, geht es in Europa bergab. Dank Kostenkontrolle klettert der operative Gewinn dennoch um das Vierfache. Mehr >

Verbesserte Ernteaussichten Kaffee-Preis-Entwicklung beruhigt sich

Dienstag, 28.10.2014

Nach dem Ende der Dürre steigen in Brasilien die Chancen auf eine bessere Kaffeeernte. Hedgefonds haben deshalb ihre Wetten auf anziehende Kaffeepreise wieder zurückgefahren. Mehr >

Tarifverhandlungen Amazon zeigt sich von Streik unbeeindruckt

Dienstag, 28.10.2014

Beschäftigte des Online-Versandhändlers Amazon legen auch am Dienstag ihre Arbeit an fünf Standorten nieder. Betroffen sind die Verteilzentren in Bad Hersfeld, Leipzig, Graben sowie Werne und Rheinberg. Die Mehrheit der bundesweit insgesamt rund 9000 Beschäftigten arbeitet Amazon zufolge dennoch regulär. Mehr >

Prognose PC-Markt wächst überraschend stark

Dienstag, 28.10.2014

Das PC-Geschäft kommt wieder in Schwung. Nach jahrelangen Rückgängen wird der Umsatz laut Berechnungen des Branchenverbands Bitkom in diesem Jahr um 12 Prozent steigen. Noch im Vorjahr musste die Branche ein Minus von 10 Prozent verkraften. Mehr >

Expansionshilfe DEG unterstützt Saucenhersteller in Costa Rica

Dienstag, 28.10.2014

Die Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft (DEG) stellt dem Chilisaucen-Hersteller Kamuk aus Costa Rica ein Darlehn in Höhe von 7,1 Mio. US-Dollar zur Verfügung. Kamuk produziert Gewürzsaucen sowohl als Eigenmarken wie auch als Handelsmarken. Mehr >

Beteiligung Halloren will Umsatz im Ausland bis 2018 mehr als verdoppeln

Montag, 27.10.2014

Die Halloren Schokoladenfabrik beteiligt sich mit 25 Prozent an der US-Vertriebsgesellschaft Charlie Distribution. Der Deal soll dabei helfen, den Auslandsumsatz bis 2018 auf 300 Mio. Euro mehr als zu verdoppeln. Mehr >

Selbstkontrollorgan Mast-Jägermeister tritt britischem Industriebündnis bei

Montag, 27.10.2014

Die Mast-Jägermeister-Gruppe ist als erster deutschstämmiger Spirituosenhersteller dem britischen Industriebündnis The Portman Group beigetreten. Das Selbstkontrollorgan überwacht die Einhaltung des Verhaltenskodex zum verantwortungsvollen Alkoholkonsum. Mehr >

Wirtschaftsstimmung ifo-Geschäftsklima fällt sechsten Monat in Folge

Montag, 27.10.2014

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Oktober den sechsten Monat in Folge eingetrübt. Der Geschäftsklimaindex des ifo-Instituts fiel um 1,5 Punkte auf den niedrigsten Stand seit Dezember 2012. Mehr >

Selbstverpflichtung Tchibo setzt Standard gegen Chemie in Kleidung

Montag, 27.10.2014

Foto: Tchibo Der Hamburger Kaffee- und Handelskonzern Tchibo will künftig einen strengen Standard gegen Chemikalien in Kleidung einhalten. Der Händler und Kaffeehersteller betonte, dass das Unternehmen die Selbstverpflichtung seit Wochen vorbereite. Greenpeace hatte zuvor über Chemikalien in Kinderkleidung verschiedener Unternehmen berichtet. Mehr >

Neues Hamburg-Konzept Penny bekennt sich zu seinem Viertel

Freitag, 24.10.2014

In der Hansestadt verpasst der Rewe-Discounter Penny seinen Märkten Lokalkolorit. Mit Namenszusätzen wie "St. Pauli", "Steilshoop" oder "Kiez" sollen die 88 Hamburger Filialen ihre Verbundenheit zum jeweiligen Viertel ausdrücken. Auch das Sortiment wird hanseatischer. Mehr >

Drittes Quartal Amazon türmt hohen Verlust auf

Freitag, 24.10.2014

Foto: Amazon Der Online-Händler Amazon schockt seine Investoren im dritten Quartal mit einem hohen Verlust: Mit 437 Mio. US-Dollar fällt das Minus zehnmal höher aus als im Vorjahreszeitraum. Hohe Kosten für Lagerstandorte, Inhalte und Technologie belasten den Händler. Für das laufende Weihnachtsquartal gibt Amazon nur eine vage Prognose. Mehr >

Export EU verlängert Handelserleichterungen für Ukraine

Freitag, 24.10.2014

Ukrainische Unternehmen dürfen ihre Waren mindestens bis Ende 2015 zollfrei in die EU exportieren. Die Mitglieder der Europäischen Union haben die entsprechende Regelung für das Krisenland verlängert. Mehr >

Kulinarische Produkte Nestlé will bei Maggi den Turnaround schaffen

Freitag, 24.10.2014

Foto: Nestlé Bernd Homann, Vorsitzender der Maggi-Geschäftsführung, will im nächsten Jahr eine Trendwende für den Markt der kulinarischen Produkte einleiten. Eine Hauptrolle fällt dabei neben Innovationen und verstärkter Werbung vor allem der Arbeit am Markenkern zu. Der Aufwand dafür ist enorm. Mehr >

Jahresprognose Hilcona erwartet 2014 wieder Umsatzplus

Freitag, 24.10.2014

Fotos: Hofmann/Hilcona Hilcona hat die Scharte des Vorjahres ausgewetzt, der Umsatz mit frischen Convenience-Produkten wächst in diesem Jahr wieder. Das Rezept: mehr Werbung, eine erfolgreiche Innovation und verstärkte Außendienstbetreuung. Mehr >

Einfuhrstopp Russland verschärft Embargo

Freitag, 24.10.2014

Die russische Regierung hat ihr gegen die westlichen Länder gerichtetes Einfuhrembargo für Lebensmittel weiter verschärft und wirft der EU die Unterstützung von Schmugglern vor. Ausnahmen für einzelne Unternehmen sollen nicht gemacht werden. Betroffene sollen Druck auf ihre Regierungen ausüben. Mehr >

Augustzahlen Italienischer Einzelhandel weiter mit Umsatzrückgang

Freitag, 24.10.2014

Im August sind die Umsätze im italienischen Einzelhandel weiter gesunken. Gegenüber dem Vormonat setzten italienische Händler 0,1 Prozent weniger um. Im Jahresvergleich fielen die Umsätze um 3,1 Prozent. Mehr >

Großbäcker Backstationen wachsen langsamer

Donnerstag, 23.10.2014

Foto: Bert Bostelmann Die deutschen Großbäckereien sehen in der abgeschwächten Wachstumsdynamik der Backstationen im LEH ein Zeichen für eine allmähliche Sättigung im Markt. Gebühren für Regelkontrollen, die Totalrevision der EU-Ökoverordnung und die LMIV erhitzen die Gemüter. Mehr >

Top 30 Getränkehersteller schlagen sich wacker

Donnerstag, 23.10.2014

Foto: VDM Die meisten Getränkehersteller haben sich im vergangenen Jahr wacker geschlagen. Einen zweistelligen Mengenrückgang musste lediglich Mineralbrunnen Überkingen-Teinach hinnehmen. Am stärksten zulegen konnten zwei ostdeutsche Hersteller. Mehr >

Aktualisiert Erstes Halbjahr Bei Tesco beschleunigt sich der Abwärtstrend

Donnerstag, 23.10.2014

Foto: Archiv Belastet durch den zunehmenden Wettbewerb mit Aldi und Lidl sinken die Erlöse bei Tesco immer stärker. Und auch beim Gewinn hinterlässt der Konkurrenzkampf mit den deutschen Discountern Spuren. Im ersten Halbjahr bricht der Handelsgewinn des Marktführers um 41 Prozent auf 937 Mio. Pfund ein. Mehr >

Einzelhandel im Großbritannien Umsätze sinken überrschaschend stark

Donnerstag, 23.10.2014

Die Umsätze der britischen Einzelhändler sinken im September stärker als erwartet. Die Erlöse fallen gegenüber dem Vormonat um 0,3 Prozent. Grund ist vor allem die mangelnde Nachfrage nach Textilien und Bekleidung. Mehr >

Drittes Quartal China macht Unilever zu schaffen

Donnerstag, 23.10.2014

Schwache Geschäfte in den Schwellenmärkten, allen voran China, belasten den Konsumgüterkonzern Unilever im dritten Quartal. Auch der maue Sommer in Europa trägt nicht zur Besserung bei. Konzernweit geht der Umsatz um 2 Prozent zurück. Mehr >

Fleischverarbeiter Westfleisch erzielt höheren Umsatz

Donnerstag, 23.10.2014

Die Westfleisch-Gruppe ist im ersten Halbjahr 2014 gegen den Trend am Schweinefleischmarkt gewachsen. Der Umsatz legte gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 1,9 Prozent auf 1,23 Mrd. Euro zu. Der Absatz erhöhte sich um 0,9 Prozent. Mehr >

Widerstände EU-Öko-Verordnung bleibt ein Streitfall

Donnerstag, 23.10.2014

Foto: Mathias Himberg Der Vorschlag der EU-Kommission zur EU-Öko-Verordnung stößt in Deutschland über Fraktions- und Verbandsgrenzen hinweg auf Ablehnung. Auch im EU-Parlament gibt es Widerstände. Mehr >

Molkerei Hochwald kooperiert stärker mit Solarec

Donnerstag, 23.10.2014

Die Hochwald Foods und der belgische Milchverarbeiter Société de Recogne (Solarec) intensivieren ihre Zusammenarbeit. Die Anfang des Jahres gestartete Lieferung deutscher Rohmilch nach Recogne wird verdoppelt. Die Partner stellen sich auf die Zeit nach Auslaufen der Milchquoten ein. Mehr >

Der neue LZnet-Newsletter

Ihr tägliches Branchen-Update im neuen Layout:

  • übersichtlicher

  • fokussierter

  • mobil optimiert


Jetzt Newsletter bestellen!



Jetzt E-Paper lesen!

Das HORIZONT Magazin zur dmexco 2014 zeigt Businesstrends aus Textil- branche, Konsumgüterindustrie und Automarkt und wirft einen Blick in die spannende Welt des „Internet der Dinge“



LZ direkt Drogeriewelten

LZ direkt Drogeriewelten Jetzt die aktuelle Ausgabe als E-Paper lesen!


Die LZ fürs iPad

Immer donnerstags ab 17 Uhr!

Mit den Inhalten der kompletten LZ plus exklusive iPad-Extrafeatures. Gleich downloaden!


Virtueller Supermarkt


Warenkunde in neuen Dimensionen:
Die Online-Lernplattform für den LEH


Nur in Print

Marke
Das große Marken-LZ-Special: Mit Porträts, Analysen, Prognosen und mehr.
LZ 44

Preiswert allein genügt nicht mehr
Das Angebot an Handelsmarken beeinflusst die Wahrnehmung des kompletten Sortiments
LZ 44

Weserpark wird zum Shopping-Center
MEC schließt die Revitalisierung ab - Weitere Center im Umbau und in Überprüfung
LZ 44

Zum Probe-Abo