Billig-Produkte EU will Handelsschutzinstrumente reformieren


Nach jahrelangem Gezerre einigen sich die EU-Länder auf schlagkräftigere Instrumente zur Abwehr von Dumping-Produkten aus Drittstaaten. Ob sich alle EU-Bürger darüber freuen können, ist allerdings fraglich.
Die EU wird künftig härter gegen unfaire Billigkonkurrenz aus Ländern wie China vorgehen können. Regierungsvertreter der Mitgliedstaaten einigten sic

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats