Spitzentreffen Agrarministerkonferenz für Ablehnung der EU-Ökoverordnung


Einheitlichere Standards für den Anbau und Import von Bioprodukten - das sieht der Entwurf für eine neue EU-Ökoverordnung vor. Der Vorsitzende der Agrarministerkonferenz Christian Meyer tut diese allerdings als "Farce" ab. Die Agenda des Spitzentreffens beherrschten zudem Themen wie Glyphosat, Milchpreise oder die Rückkehr der Wölfe.Die Agrarminister von Bund und Ländern haben zum Schluss ihrer Herbsttagung in Lüneburg gefordert, die von der EU geplante Überarbeitung der Ökoverordnung abzulehnen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats