Hakle: Feucht

Einführung: 01. Juni 2016

Hakle Feucht Range
„Hakle“ bringt seine feuchten Toilettenpapier-Range „Hakle Feucht“ mit verbesserter Formel, neuem Design und neuen Duftrichtungen zurück auf den Markt. Die praktischen, wiederverschließbaren Verpackungen sind in den bewährten Sorten Kamille & Aloe Vera, Ultra Sensitiv sowie der neuen Trendsorte Lotus & Perlenextrakt erhältlich. Für den Unterwegsgebrauch ergänzt ein neues Reiseformat in Einzel-Sachetform mit zehn Tüchern die „Hakle Feucht“-Range. Die neuen „Hakle Feucht“ sind aus dem Material Hydraspun Dispersible Plus hergestellt, einem Material, das sich – wie der sogenannte Slosh Box Test des Verbandes europäischer Vliesstoffhersteller bestätigt – drei Mal schneller auflöst als Tücher aus herkömmlichem Material. Damit setzt „Hakle“ neue Maßstäbe im Bereich wegspülbarer Tücher.
Bestell- und Lieferdaten
Material:
-
Pfand:
Einweg pfandfrei
Verpackungseinheit an den Handel:
-
Einzelpackungsgröße:
42 Blatt bzw. 10 x 1 Blatt (Frische für unterwegs)
UVP in Euro:
1,99 (42 Blatt) bzw. 0,99 (10 x 1 Blatt)
Firmenlogo
Hersteller

Hakle GmbH

Bonner Straße 201
40589 Düsseldorf
Deutschland
http://www.hakle.de bzw. http://www.hakle.de/hakle-feucht/

Weitere Informationen
Innovationsart:
Relaunch
Warenklasse Food:
Hygieneartikel
Einführungsgebiet:
nationaler Vertrieb
Klassische Werbung:
Fernsehspots, Internet
VKF am POS:
Zweitplatzierungs-Displays
Vertriebsschienen:
Discounter, Drogeriemärkte, SB-Warenhäuser/Verbrauchermärkte, Supermärkte

Meistgelesen