Hauser Cold Brew Coffee: Kaffeegetränk aus kalt extrahiertem Kaffee

Einführung: 01. September 2017

png-138904.png
Cold Brew Coffee ist über 24 Stunden kalt aufgebrühter Kaffee, der durch seine spezielle Zubereitungsweise sehr mild und säurearm im Vergleich zu klassisch heiß aufgebrühtem Kaffee ist. Zeit, anstelle von Hitze, sorgt beim kalt aufgebrühten Kaffee dafür, dass das intensive Aroma des Kaffees voll zur Entfaltung kommt. Hauser Cold Brew Coffee sorgt für milden und dennoch vollmundigen Kaffeegenuss, ist gleichzeitig erfrischend und verleiht durch das enthaltene Koffein (in etwa so viel wie bei starkem heiß aufgebrühtem Kaffee) den gewünschten Energy-Kick. Erhältlich in den Sorten: Classic (no sugar added), Caramel, Lemon
Bestell- und Lieferdaten
Material:
PET
Pfand:
Einweg mit Pfand
Verpackungseinheit an den Handel:
Sixpack mit 6 Flaschen
Einzelpackungsgröße:
0,5l
UVP in Euro:
1,49 - 1,79
Firmenlogo
Hersteller

Hauser Weinimport GmbH

Neufnachstraße 32
86850 Fischach
Deutschland
http://www.hauser-weine.de/

Weitere Informationen
Innovationsart:
Neue Marke
Warenklasse Food:
Alkoholfreie Getränke
Einführungsgebiet:
nationaler Vertrieb
Klassische Werbung:
Anzeigen
VKF am POS:
Zweitplatzierungs-Displays
Vertriebsschienen:
Convenience Stores, Discounter, SB-Warenhäuser/Verbrauchermärkte, Supermärkte, Tankstellen

Meistgelesen