Kerler: Regionale Städtetaschen mit Ihren Filal-Standorten

Einführung: 01. Juli 2017

png-130597.png
Man zeigt sehr gerne, wo man lebt und auch sehr gerne, wo man war! Individuelle Städtetaschen liegen voll im Trend, sind der perfekte Ersatz für Plastik- und Papiertüten und wirken sich positiv auf die Umwelt und Ihr Unternehmensimage aus. Durch den Verkauf wird die Verbundenheit zur Stadt und Region zum Ausdruck gebracht. Der Verbraucher neigt zum Kauf von regionalen Taschen. Höhere Umsätze mit weit höheren Erträgen werden erzielt.
Bestell- und Lieferdaten
Material:
Baumwolle, Canvas, recyceltes Material
Pfand:
Einweg pfandfrei
Verpackungseinheit an den Handel:
500 Stück
Einzelpackungsgröße:
ca. 38 x 42 cm oder individuelle Maße
UVP in Euro:
ab 1,99
Firmenlogo
Hersteller

Kerler GmbH

Friedrich-List-Straße 5
88353 Kisslegg
Deutschland
http://www.kerler.de/

Weitere Informationen
Innovationsart:
Line Extension
Einführungsgebiet:
nationaler Vertrieb
Klassische Werbung:
Anzeigen
VKF am POS:
Taschenständer
Vertriebsschienen:
Baumärkte/ Gartencenter, C+C - Märkte, Convenience Stores, Discounter, Drogeriemärkte, andere Fachmärkte, SB-Warenhäuser/Verbrauchermärkte, Supermärkte, Biomärkte, Nonfood-Fachmärkte

Meistgelesen