Maintal Konfitüren: Neues Design und drei neue Sorten

Einführung: 01. September 2017

jpeg-133523.jpeg
Neue Sorten, neues Design – bewährte Qualität, so präsentiert die bayerische Konfitürenmanufaktur Maintal den umfassenden Relaunch ihres Klassik-Sortiments im 340-g-Glas. Das bekannte taillierte Glas wird durch eine neue gerade Glasform ersetzt. Große appetitliche Fruchtabbildungen, ein moderner, klarer Look und unterschiedliche Hintergrundfarben erleichtern den Kunden die Sortenfindung. Neu, drei fein-passierte Fruchtaufstriche im 330-g-Glas. Bei der neuen Kreation Erdbeer-Johannisbeere treffen spritzige rote und schwarze Johannisbeeren auf süße Erdbeeren und geben ihnen einen frischen Touch mit leichter Säure. Besondere Genussmomente garantiert der Fruchtaufstrich Waldfrucht: Fein-herbe Brombeeren, samtig-milde Himbeeren und himmlisch-süße Erdbeeren kombiniert mit vollreifen Heidelbeeren, intensiv-fruchtigen schwarzen Johannisbeeren und Holundersaft. Der Fruchtaufstrich Multifrucht ist eine ausgewogene Kreation aus Apfel, Birne und Aprikose, abgeschmeckt mit Maracuja, Mango und Banane. Die fein-passierten Köstlichkeiten ohne Kerne und ohne Stücke haben einen Fruchtanteil von 60 %.
Bestell- und Lieferdaten
Material:
Glas
Pfand:
Einweg pfandfrei
Verpackungseinheit an den Handel:
Regaltrays mit je zehn Gläsern
Einzelpackungsgröße:
330 g
UVP in Euro:
2,19
Firmenlogo
Hersteller

Maintal Konfitüren GmbH

Industriestraße 11
97437 Haßfurt / Main
Deutschland
http://www.maintal-konfitueren.de

Weitere Informationen
Innovationsart:
Relaunch
Warenklasse Food:
Brotaufstriche
Einführungsgebiet:
nationaler Vertrieb
Klassische Werbung:
Anzeigen, Außenwerbung, Internet, PR-Maßnahmen
VKF am POS:
Verkostung, Zweitplatzierungs-Displays
Vertriebsschienen:
SB-Warenhäuser/Verbrauchermärkte, Supermärkte

Meistgelesen