RhönSprudel : RhönSprudel Mineralwasser jetzt neu in 6 x 1,0 Liter Einweg

Einführung: 27. März 2017

Röhnsprudel
Mit der Einführung des neuen RhönSprudel Mineralwassergebindes 6 x 1,0 Liter PET-Einweg setzt der Mineralbrunnen aus dem Biosphärenreservat Rhön auf die anhaltend positive Absatzentwicklung bei kleineren PET Einweggebinden von bis zu einem Liter. PET-Einweg in Gebindegrößen von bis zu einem Liter sind die Wachstumstreiber im Getränkemarkt. Ende März wird das ausgewogen mineralisierte RhönSprudel Mineralwasser aus den Tiefen des Biosphärenreservats in den Sorten Original, Medium und Naturell deshalb auch als 1,0 Liter PET-Einweggebinde erhältlich sein. 
Bestell- und Lieferdaten
Material:
PET Einweg
Pfand:
Einweg mit Pfand
Verpackungseinheit an den Handel:
6 x 1,0 Liter Einweg
Einzelpackungsgröße:
1,0 Liter PET-Flasche
UVP in Euro:
3,96 Euro für 6 mal 1,0 Liter / 0,66 Euro je Flasche
Firmenlogo
Hersteller

MineralBrunnen RhönSprudel • Egon Schindel GmbH

Weikardshof 2
36157 Ebersburg-Weyhers
Deutschland
http://www.rhoensprudel.de


Kontakt

Heike Seidel

Telefon: 06656 58-0
Telefax: 06656 58-159
E-Mail: rs-info@rhoensprudel.de

Weitere Informationen
Innovationsart:
Line Extension
Warenklasse Food:
Alkoholfreie Getränke
Einführungsgebiet:
3a (Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland), 4 (Bayern), 5 (Berlin), 6 (Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt), 7 (Thüringen, Sachsen)
Klassische Werbung:
keine klassische Werbung
VKF am POS:
Zweitplatzierungs-Displays, Kistenanhänger / Meto-Schilder
Vertriebsschienen:
Supermärkte, Getränkefachgroßhandel / Getränkeabholmärkte

Meistgelesen