Die Young Business Factory der LZ in Kooperation mit Lidl Deutschland
am 14. September 2022, Lidl-Campus in Bad Wimpfen


Alternative Proteinquellen – Von der Nische zur festen Größe

Vegane und vegetarische Produkte gewinnen in unterschiedlichsten Kategorien an Bedeutung. Sie sind strategischer Bestandteil der Sortimentsentwicklung bei Lidl. Wie beflügelt gezielte Kommunikation den Trend? Wie wirkt sich die kreative Kommunikation auf das Image der Einkaufsstätte aus?  Einkaufschef Christoph Graf erklärt persönlich, wie der Discounter neue Eigenmarkenprodukte ins Regal bringt.

Insights und Zukunfts-Senarien zu Cultivated Meat, neuen Proteinquellen für einen nachhaltigeren Fleischkonsum den Auswirkungen der politisch-gesellschaftlichen Wende erklären Experten vom Verband für alternative Proteinquellen, PHW-Gruppe, ProVeg International und der Lidl-Schwester Prezero.


Das Programm im Überblick:

ab 09.30 Uhr Get-together
(Kaffee & Snacks)

10.00 Uhr Begrüßung und Einführung
Silke Biester und Iris Titze, Lebensmittel Zeitung
Christian Härtnagel, Geschäftsleitungsvorsitzender, Lidl in Deutschland

10.15 Uhr Sortimente strategisch entwickeln – Mit Veggie-Vielfalt 
nachhaltig punkten
Christoph Graf, Geschäftsleiter Einkauf, Lidl in Deutschland

11.00 Uhr Herausforderungen und Ziele des Marktes
Interaktiver Workshop in Gruppen

11.45 Uhr Von Haferdrink bis Thunvisch-Pizza – Pflanzliche Alternativen für alle!
Dirk Liebenberg, Food Industry & Retail Manager, ProVeg International

12.15 Uhr Cultivated Meat – Status Quo und Ausblick
Marcus Keitzer, Vorstand PHW-Gruppe

12.45 Uhr Natürlich vegan – Mittagessen

13.00 – 13.30 Uhr Vegan kochen – Ein Profi berichtet
Talk mit Johanna Klum, Moderatorin, Sängerin und Model und Timo Franke, Vegan-Koch, Coach und Autor

14.00 Uhr Flexitarier begeistern – Sichtbar platzieren, informativ kennzeichnen, am Regal überzeugen
Nadine Vollrath, Consultant Marketing Point of Sale, Lidl in Deutschland, Alexander Altvater, Purchasing Manager, Lidl in Deutschland,

14.30 Uhr Kreative Kommunikation – Den Trend mit Content & Co. beflügeln
Maciej Magdziarz, Geschäftsführer Marketing, Lidl in Deutschland

15.15 Uhr Kaffeepause

15.45 Uhr Wie die Energiewende und die Mobilitätswende zum Vorbild für
die Agrarwende werden und so den Vegan-Trend beschleunigen
Godo Röben, Aufsichtsrat, Beirat, Vorstand und Investor im Segment der Alternativen Proteine

16.15 Uhr Zukunfts-Szenarien für einen nachhaltigeren Fleischkonsum
Dietmar Böhm, Mitglied der Geschäftsleitung, Prezero

16.45 Voraussichtliches Ende


Die Teilnahmegebühr beträgt:

Handel/Industrie 795,- EUR zzgl. MwSt.
Dienstleister/Berater/Sonstige 1.045 EUR zzgl. MwSt.



Jetzt registrieren & anmelden!

Unsere Speaker

Silke Biester

Redaktion, Lebensmittel Zeitung
Telefon:
E-Mail:

Alexander Altvater

Purchasing Manager, Lidl in Deutschland
Telefon:
E-Mail:

Dietmar Böhm

Mitglied der Geschäftsleitung, Prezero
Telefon:
E-Mail:

Timo Franke

Vegan-Koch, Coach und Autor
Telefon:
E-Mail:

Christoph Graf

Geschäftsleiter Einkauf, Lidl in Deutschland
Telefon:
E-Mail:

Christian Härtnagel

Geschäftsleitungsvorsitzender, Lidl in Deutschland
Telefon:
E-Mail:

Marcus Keitzer

Vorstand PHW-Gruppe
Telefon:
E-Mail:

Johanna Klum

Moderatorin, Sängerin und Model
Telefon:
E-Mail:

Dirk Liebenberg

Food Industry & Retail Manager, ProVeg International
Telefon:
E-Mail:

Godo Röben

Aufsichtsrat, Beirat, Vorstand und Investor im Segment der Alternativen Proteine
Telefon:
E-Mail:

Nadine Vollrath

Consultant Marketing Point of Sale, Lidl in Deutschland
Telefon:
E-Mail: