Albert Heijn AH to go für die Kleinfläche


LZnet/Oliver Heins*. Seinem Ruf als Innovationsmotor macht das Unternehmen Ahold mit seiner Supermarkttochter Albert Heijn alle Ehre. Ein Beispiel dafür ist das Conveniencemarkt-Konzept AH to go, das Ahold konsequent ausrollt. Bis dato (Januar 2008) wurden rund 75 Märkte eröffnet - 30 davon in Franchise mit der niederländischen Bahn. Mittelfristig sollen gut 60 Outlets folgen. Dass Ahold das

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats