Edeka Edeka: Alfons Frenk


Lebensmittel Zeitung: Was erwarten Sie vom Jahr 2008? Wie schätzen Sie die Möglichkeiten für profitables Wachstum ein? Alfons Frenk: Das dynamische Wachstumstempo des Jubiläumsjahres werden wir 2008 fortsetzen. Durch die Fokussierung auf zwei starke Vertriebssäulen - den selbstständigen Einzelhandel und das Discountgeschäft - bilden wir die Basis für einen weiterhin profitablen Wachstumskurs der EDEKA-Gruppe.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats