Bundeskartellamt "Arbeitsaufwand gut angelegt"


Lebensmittel Zeitung: Herr Mundt, Sie haben angekündigt, vertikale Preisbindungen zum Top-Thema des Jahres 2013 zu machen. Muss sich die Branche warm anziehen?
Andreas Mundt: Es geht nicht nur um Preisbindungen, sondern um vertikale Wettbewerbsbeschränkungen insgesamt. Wir haben schon im vergangenen Jahr eine ganze Reihe von Verfahren geführt, bei denen die Geschäftsbeziehungen zwischen Herstel

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats