Karstadt Berggruen setzt sich durch


LZnet. Karstadt wird das operative Geschäft künftig in drei eigenständigen Gesellschaften führen. Darauf verständigte sich der Aufsichtsrat des Unternehmens am Mittwoch dieser Woche.
Die "Separation" wird kommen. Unter diesem Stichwort firmiert in Essen das Projekt, zunächst drei Premiumhäuser sowie die 26 Sportfilialen auszugliedern. Die dafür vorgesehenen Gesellschaften hatte Berggruen bereit

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats