DUH klagt gegen Dosenhersteller Ball


Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat beim Landgericht Düsseldorf Klage gegen den Dosenhersteller Ball Packaging Europe wegen irreführender Werbung eingereicht. Dabei geht es um den Claim "Die Dose ist grün", mit dem Ball derzeit Getränkedosen einer Handelsmarke bewirbt.
Ball hat die Forderung nach einer Unterlassungserklärung abgelehnt. Die Werbe-Aussage werde mit dem Zusatz "unendlich recycelbar"

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats