Kartellrecht Debatte um Transparenz im Milchmarkt


LZnet. Der Fallbericht des Kartellamtes zu Milchpreisvergleichen stößt auf breite Kritik. Der Bauernverband hält die Einschränkung für eine Marktberichterstattung für unpraktikabel, Anwälte kritisieren den erneuten Versuch der Kartellwächter, ihre Auffassung als "soft law" durchzusetzen.
Juristisch steht einmal mehr die Methodik der Kartellwächter unter Beschuss. Mit der Veröffentlichung eines Fa

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats