Kommentar Der Preis-Seismograph Aldi

Lebensmittel werden teurer. Rund um die Grüne Woche in Berlin und auch rund um die Süßwarenmesse in Köln rauscht es wiederum in allen Medien. Betroffen sind neben der Milch fast alle Agrarprodukte aus dem In- und Ausland. Die gefühlte Inflation ist dabei viel größer als die wirkliche. Das erklären Konsumpsychologen mit der täglichen Konfrontation mit vermeintlich höheren Preisen. Denn täglich ist mindestens ein Artikel im Korb, der "früher" mal billiger war.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats