Wettbewerbszentrale Wettbewerbszentrale: Dr. Reiner Münker


Das Jahr 2008 wird voraussichtlich ein Jahr wettbewerbsrechtlicher Unruhe. Zahlreiche neue Vorschriften aus Brüssel und Berlin werden neue Unsicherheiten und Fragen für die Werbung der Lebensmittelwirtschaft aufwerfen. Gerichte wie Unternehmen werden sich zum Teil mühsam an die neuen Regeln herantasten müssen. Der national wie europäisch groß geschriebene Verbraucherschutz fordert ebenso seinen Preis wie der immer stärker in die nationalen Rechtsordnungen eingreifende Gestaltungsdruck des europäischen Binnenmarktes.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats