Binder "Eine Fettsteuer lehnen wir ab"


LZnet. Lebensmittel Zeitung: Frau Binder, Sie fordern Nährwert-Ampel und Hygiene-Smiley. Der Transparenzgewinn dieser staatlichen Konsumlenkung aber ist umstritten.
Karin Binder: Regelungen des Staates sind zur Sicherstellung der Verbraucherinteressen nötig. Sie sind keine "staatliche Konsumlenkung". Kunden sollen über alle Angaben verfügen, die aus ihrer Sicht wichtig sind. Ein Hygiene-Smiley e

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats