Aldi Aldi erntet Kritik für Preissenkung


LZnet. Die Preissenkungen von Aldi Nord und Süd im Frischfleischsortiment bezeichnen Erzeuger sowie Tier- und Umweltschützer als falsches Signal an die Verbraucher.
Aldi hat den Preis für 20 Fleischartikel um 3 bis 7 Prozent gesenkt. Das stößt sowohl auf landwirtschaftlicher Erzeugerseite als auch bei Tierschützern auf scharfe Kritik. Als "falsches Marktsignal zur Unzeit" bezeichnet die Intere

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats